Handchirurgie

 

In der Handtherapeutischen Rehabilitation wird die Funktionsstörung der oberen Extremität analysiert in Verbindung mit Fragen der Motivation des Verletzten, seinem Schmerzerleben und seiner Verarbeitung von Trauma und aktuellen Beschwerden.

Die Ergotherapie ist angezeigt bei Verletzungen, Erkrankungen und Fehlbildungen der oberen Extremitäten.

  • Arthrose
  • Arthritis
  • Morbus Dypuytren
  • Morbus Sudeck CRPS ( Chronicle Reflex Pain Syndrom)
  • Nervenverletzungen
  • Sehnenverletzungen
  • Unfallschäden